Effektvolle Raumgestaltung mit Fototapeten

21-02-2014 13:25

Motiv, Farbe und Struktur sind nicht nur ästhetische, sondern auch funktionale Aspekte einer wirkungsvollen Wandgestaltung mit den Fototapeten. Deshalb sollten sie bei der Auswahl einer Fototapete immer in den Vordergrund gestellt werden. Sie lassen eine Fototapete gekonnt auf die Raumverhältnisse und Raumfunktion abstimmen und das gewünschte Ambiente für jedes Interieur schaffen. Nur einige Regel, die in den folgenden Abschnitten zusammengefasst werden, sollte man dabei beachten. Sie geben Ihnen Einsicht in die Grundprinzipien einer effektvollen Raumgestaltung beim Einsatz von Fototapeten, die das private Wohnumfeld in eine Wohlfühloase und in ein dekoratives Unikat verwandeln lassen. Um Sie mit einer Fülle von Informationen nicht zu überwerfen, wird der Text in drei Teilen publiziert. Wir fangen mit dem Motiv an.

1. Motiv: Große Auswahl, die manche überfordert

Qual der Wahl – so könnte man die heutige Motiv-Vielfalt bezeichnen, die in mehreren Online-Datenbanken allgemein erhältlich ist und jeden Geschmackswunsch erfüllt. Manche Datenbanken beinhalten sogar Millionen Fotos, die durch hohe Druckqualität und perfekte Farbwiedergabe bestechen. Um den richtigen Weg durch das Gewirr an potenziellen Inspirationen zu wählen, sollte man einiges in Betracht ziehen.

Wegweiser: Raumgröße

Kleine Räume bevorzugen Fototapeten, die in hellen Farben gehalten sind und die ein Motiv zur Darstellung bringen, das den Eindruck von Weitläufigkeit simuliert. Die engen Gassen des mittelalterlichen Florenz, berühmteste Brücken der Welt sowie Perpektivaufnahmen einer Metropole oder eines Tunnels lassen einer Täuschung erliegen, dass ein Raum weit über seine Grenzen hinausgeht und somit viel größer erscheint. In einem großen Raum können Motive, die eine Wohnfläche optisch erweitern, ein umwerfendes Palast- oder Loft-Feeling verbreiten. Im Grunde genommen eröffnet die Geräumigkeit viel Freiraum für überdimensionale, farbkräftige und großgemusterte Fototapeten, die einen Abstand brauchen, um effektvoll zu wirken.

Wegweiser: Funktion des Raumes  

Wald Bäume Sonnenschein Sonnenaufgang im Wald - Fototapete Poster AufkleberJeder Raum hat eine nur ihm zugeschriebene Funktion, die auch in eine Richtung bei der Motiv-Auswahl weisen kann. Die Atmosphäre voller Entspannung und Wohlbehagen ist Grundprinzip einer erfolgreichen Einrichtung des Schlafzimmers. Deshalb sollte man bei der Auswahl des Motivs nach beruhigenden Bildern suchen, die Gelassenheit und Harmonie ausstrahlen. Ein Ausblick auf die nebelverhangenen Täler, ein See oder eine Berglandschaft in der Morgensonne, vom Tau benetztes Gras, die durch das Grün der Bäume brechende Sonnenstrahlen, eine Pusteblume im Sonnenschein sowie verschiedene Himmelmotive eignen sich perfekt für die Wandgestaltung des Schlafzimmers.

In Bezug auf die Funktion und beruhigende Raumstimmung steht mittlerweile das Badezimmer von dem Schlafzimmer nicht weit ab. In den meistens sehr kleinen Räumen ist das Gefühl von Geborgenheit stark gewünscht. Mit Fototapeten kann dieser Wunsch schnell in die Tat umgesetzt werden. Vorausgesetzt, dass man das geeignete Motiv wählt. Hier zaubern alle Spa-Motive die richtige Stimmung hervor. Wasserbrunnen, Zen-Stones, Orchideen, sanft-grüne Glashalme und Bambus-Bäume sind für die private Wohlfühl-Oase wie geschaffen.     

Eine gut inszenierte Raumstimmung ist für das Wohnzimmer, in dem meistens die Gäste empfangen werden und das als Mittelpunkt des Familienlebens betrachtet wird, von immenser Bedeutung. Sie soll einerseits die Ruhe und Behaglichkeit ausdrucken, andererseits sollten dem Wohnzimmer ausdrucksstarke Akzente gesetzt werden, mit denen die Umgebung belebt wird. Fototapete ist dafür wie geschaffen. Als ein großformatiges, farbintensives Wandbild zieht sie Blicke auf sich und verleiht dem Raum viel Originalität. Mit entsprechendem Motiv versehen, sorgt sie für positive Wirkung des Wohnumfelds und fördert das Beisammensein im Familien und und Freundenkreis. Makroaufnahmen, die die Schönheit der Flora exponieren, Floral-Feerie einer sich weit ziehenden Wiese verschönern jedes Wohnzimmer, in dem Behaglichkeit spürbar sein sollte. Im Wohnzimmer halten auch zahlreiche abstrakte Motive den Einzug, die ein ausdrucksvolles Farbenspiel präsentieren und dem Raum einen Hauch von Extravaganz verleihen.

Küche und Esszimmer, wo man gemeinsame Speisen genießt, brauchen Motive, die durch ihre Farben und Darstellungsobjekte appetitanregend und erheiternd wirken. Solchen Effekt erzielt man mit farbintensiven Bildern von Obst und Gemüse sowie mit einer Mischung von bunten Gewürzen.

Wegweiser: Einrichtungsstil

Ein konsequentes und gut auf die individuelle Bedürfnisse abgestimmtes Gestaltungskonzept ist für das Wohnumfeld eine wichtige Erkenntnis. Die Auswahl eines passenden Motivs für die Fototapete kann jedem Einrichtungsstil Ausdruck geben und zwar in einem großen Format. Moderne, meistens puristisch ausgestattete und dekorierte Innenräume bevorzugen abstrakte Motive, die eine lebensfrohe Farben-Explosion manifestieren. Schwarz-weiße, fotografische Perspektivaufnahme einer Großstadt in der Nacht fügt sich auch perfekt in ein modernes Interieur ein. Die Atmosphäre gemütlicher Innenräume, in denen Holz und warme Pastellfarben überwiegen und in denen Natürlichkeit groß geschrieben ist, wird dagegen mit zarten Blumenmotiven und Naturlandschaften intensiviert. Interieurs, in denen positive Sentimentalität und Lebensfreude spürbar sind, profitieren dagegen von süßen Babyfotos und von den Fototapeten, die eine Collage aus einigen Familienfotos oder aus Schnappschüssen aus dem gemeinsamen Urlaub zur Darstellung bringen.